Das Projekt Master Digital Engineering (MADE in RLP)

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Logo der EU
Das Logo des europäischen Sozielfonds
Logo des Ministeriums für Soziales Arbeit Gesundheit und Demgrafie
Logo des Ministeriums für Wissenschaft Weiterbildung und Kultur

Wer uns fördert: Der ESF

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur

Lesen Sie hier mehr...

Das Logo der Hochschlue Kaiserslautern

Wo wir sind:

Die Hochschule Kaiserslautern

Die Hochschule Kaiserslautern mit Studienorten in Zweibrücken, Pirmasens und Kaiserslautern ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Lehre und Forschung fokussieren die Themenfelder Technik, Wirtschaft, Gestaltung und Gesundheit sowie die Informatik als integrierende Querschnittskompetenz.

Rund 6200 junge Menschen studieren praxisnah und individuell in über 60 innovativen Bachelor- und Masterstudiengängen. 

Hier geht es zur Webseite...

Master Engineering

Das Projekt: MADE in RLP

Ziel des Projekts ist die Neuentwicklung eines berufsbegleitenden Master-Fernstudiengangs  „Master Digital Engineering“.
Dieser zeichnet sich durch die Flexibilisierung von Lehr- und Lernorten sowie der Verwendung von digitalen Medien für die didaktische Umsetzung der Lehrmaterialien von Ingenieurswissenschaften und Informatik aus.
In diesem Blended Learning Ansatz werden qualifizierte Fachkräfte im Bereich Industrie 4.0 ausgebildet.  Der Masterstudiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines Erststudiums in einer informatiknahen oder einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung mit Bachelor oder Diplomabschluss. Das Projekt hat insgesamt eine Laufzeit von 3 Jahren und läuft vom 01.01.2019 bis 31.12.2021.

 

Wer wir sind: Unser Team

Platzhalter Mann

N. N.

Studiengangsleiter/-in

Platzhalter Frau

N. N.

Studiengangsleiter/-in

Mitarbeiter Mathias Bauer

Mathias Bauer

M. Sc
Medienproduzent

Karl-Georg Kettering

M. Sc Koordinator

Mitarebeiter Kai Kehrer

Kai Kehrer

B. Sc
Medienproduzent

Mitarbeiter Wolfgang Löster

Wolfgang Löster

me.
Didaktiker

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Anregungen in Bezug auf die Entwicklung des Studiengangs? Wollen Sie uns inspirieren oder haben Sie konkrete Vorstellungen was ein zukünftiger Mitarbeiter/-in in der Industrie 4.0 mit einem entsprechenden Abschluss können muss?

Dann treten Sie mit uns in Verbindung!

Daumen hoch

Der Fragebogen

Wir bedanken uns sehr für die rege Teilnahme an unserem Fragebogen und werden uns die Ergebnisse genauestens betrachten.

Diese werden, wie versprochen, in die Entwicklung des Studiengangs mit einfließen und von uns berücksichtigt werden!